Kontakt     Downloads     Links     AGB     Impressum     Sitemap        
NEU: PEM-Elektrolyse-Stacks
jetzt erhältlich!
Das HIAT entwickelt und produziert PEM-Elektrolyse-Stacks
bis 100 bar Differenzdruck. Mehr Details
Woher bekomme ich Hochleistungs-CCMs für
Elektrolyse- und Brennstoffzellenanwendungen?
Das HIAT entwickelt und produziert anwendungsorientierte
CCM's/ MEA's auf Basis unterschiedlicher Membranen. Mehr Details
Wie lässt sich die Leistungsfähigkeit von
Brennstoffzellen steigern?
Das HIAT nutzt dünne gewebeverstärkte Membranen für
die Fertigung von CCMs. Mehr Details
Wie gelingt die Kommerzialisierung
der Brennstoffzellentechnologie?
Das HIAT forscht an kostengünstigen Beschichtungsmethoden für Brennstoffzellen-
Katalysatoren. Mehr Details
Wann und wo macht der Einsatz einer
Brennstoffzelle Sinn?
Das HIAT erstellt Machbarkeitsstudien zur technischen und wirtschaft-
lichen Umsetzung von Wasserstoff-Technologien. Mehr Details
Ist die PEM-Elektrolyse auch ohne Edelmetall-
katalysatoren möglich?
Das HIAT entwickelt effiziente platinfreie Katalysatoren. Mehr Details
Wie können Forschungsergebnisse in konkrete Anwendungen transferiert werden?
Das HIAT hat im Rahmen von Projekten verschiedene Produkte
für die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie entwickelt. Mehr Details
 

Ansprechpartner

 
   
Für Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche stehen Ihnen die HIAT-Mitarbeiter als fachspezifische Ansprechpartner gerne zur Verfügung.
 
 
 
Geschäftsführung
 
Leitung Katalysatoren/
Elektrochemie
 
Systementwicklung/ Elektrotechnik
Tino Freiheit
Dr.rer.nat. Thorsten Röpke
M. Eng. Björn Rüsch
Tel
Mail
0385 3993 636
freiheit@hiat.de
Tel
Mail
0385 3993 634
roepke@hiat.de
Tel
Mail
0385 3993 633
ruesch@hiat.de
 
 
Verfahrenstechnik/
Beschichtungstechnologie

 
Systementwicklung/ Konstruktion
 

Dipl.-Ing. Martina Buchheim
M. Eng. Philipp Schäfer
Tel
Mail
0385 3993 639
buchheim@hiat.de
Tel
Mail
0385 3993 643
schaefer@hiat.de


 
 
© Copyright 2016, HIAT gGmbH